Handel ist Wandel und dies bedeutet, dass Handelsimmobilien auch Wandelsimmobilien sind.

Es gibt viele Gründe für bauliche Veränderungen: Oft ist es das Alter der Gebäude oder unterlassene Instandhaltung, die zu einem Substanzverzehr geführt haben. Aber auch der technische Fortschritt, neue Vorschriften und gesetzliche Bestimmungen sind ausschlaggebend für bauliche Veränderungen.

Am einschneidendsten sind aber die Erfordernisse des Marktes: der Kunde will das Einkaufserlebnis; der Handel muss seine Warenpräsentation und seine Logistik optimieren. Hieraus ergeben sich erhöhte Anforderungen an das äußere Erscheinungsbild und das funktionale Innenleben der Immobilie. Die Konzentrationsprozesse im Einzelhandel schreiten voran, das Verbraucherverhalten ändert sich und neue Medien wie Internet und E-Commerce bestimmen das Angebots- und Nachfrageverhalten.

Wir reagieren hierauf mit zukunftsträchtigen Nutzungskonzepten, individuell abgestimmt auf die Erfordernisse des Marktes und seiner Möglichkeiten.


Kontakt
t +49 (0)2204 9689317
f +49 (0)2204 9689318
info@loeerimmo.de